Foto-Video-Workshop

Alle zwei Jahre findet in der letzten Woche in den Thüringer Sommerferien unser internationaler Foto-Video-Workshop statt. Vor allem die Begegnung zwischen einheimischen Jugendlichen und jungen Flüchtlingen liegt uns dabei am Herzen.

 

Eine Woche lang wird gefilmt, fotografiert, vertont und geschnitten. Ergebnis sind multimediale Erzählungen, die die Jugendlichen am letzten Abend beim Kino in der Kulturscheune Freunden, Familie und dem Dorf präsentieren.

 

Der Workshop im Sommer 2017 hat vier ganz verschiedene Kurzfilme hervorgebracht. Die Ergebnisse sind hier zu sehen.