Qigong-Kurs

Das Leben pflegen – Qigong und Natur / 27. – 29. Juli 2018

Jeder Mensch braucht einen Zeit-Raum, der ihm ermöglicht aufzutanken und beweglich zu bleiben. In diesem Kurs erlernen Sie Qigong Yangsheng-Übungen, die den Körper wieder leicht und beweglich werden und den Geist zur Ruhe kommen lassen.

Qigong heißt: beständiges Arbeiten mit der Lebenskraft. Yangsheng heißt: zur Pflege des Lebens. Lebenskraft, die alles Lebendige durchströmt und es gesund erhält, kommt besonders leicht in der Natur in Fluss. So begeben wir uns zum Üben auch in die umliegenden Wiesen und Wälder des Schwarzatals, den Obstgarten am Hof und an das Wasser der Schwarza.

Den genauen Kursablauf sowie allgemeine Informationen finden Sie hier.